Home

 

Selten haben Ausbildungsplatzsuchende Gelegenheit, sofort in Kontakt mit den
Personalverantwortlichen und Ausbildern von Unternehmen zu kommen.
Auswahlverfahren und Tests versperren manchmal den Weg,
nur durch den persönlichen Eindruck einen Ausbildungsplatz zu erhalten.
So entgehen auch den Betrieben manche Bewerber bzw. Bewerberinnen.
Angesichts des wachsenden Fachkräftebedarfs müssen neue Wege eingeschlagen werden,
damit beide Seiten zueinander finden.

Ein Weg ist der

Azubi - Speed - Dating - Tag

Die Jugendlichen haben dabei ca. 10 Min. Zeit, sich während eines
persönlichen Gesprächs für den jeweiligen Ausbildungsplatz zu empfehlen
und bei potentiellen Ausbildungsfirmen einen bleibenden und positiven Eindruck zu hinterlassen.
Dann wird zum nächsten Unternehmen gewechselt.
Es ist auch eine gute Möglichkeit für die hiesigen Betriebe, nicht nur in kürzester Zeit
geeignete Bewerber zu finden, sondern auch sich zu präsentieren und Berufe interessant zu machen,
die nicht so sehr im Fokus der Bewerber stehen.
Der erste kurze Eindruck vermag manchmal mehr zu sagen als viele geschriebene Worte.

Zeugnisnoten sind wichtig, aber nicht allein entscheidend.

Bei gegenseitigem Interesse kann aus dem ersten Kennenlernen also durchaus mehr werden.
Ob sich Betrieb und Jugendlicher weiter "daten" und daraus ein Ausbildungsverhältnis wird,
liegt dann in ihren Händen.

In HH - Wilhelmsburg wurde diese Art der Veranstaltung bereits viermal durchgeführt.
Dabei gab es fast nur positives Feedback - von Arbeitgebern und Jugendlichen.
Aussagetenor bei den Arbeitgebern:
" Bei einem Azubi-Speed-Dating können wir in kürzester Zeit mehrere Bewerber persönlich kennenlernen.
Wir werden diejenigen, die uns geeignet erscheinen anschließend zeitnah zu Vorstellungsgesprächen bitten."
Viele Personalentscheider waren überrascht, wie gut es die jungen Menschen
verstanden haben sich zu präsentieren.
Mitunter lag sogar die Bewerbung desjenigen im Unternehmen vor.
Auf Grund der Zensuren gab es bis dato kein Gesprächsangebot.
Das hat sich auf Grund des Speed-Dating in einigen Fällen geändert.

Auch wir haben letztes Jahr durchweg positive Erfahrungen gesammelt und fast alle Firmen haben Ihr
Wiederkommen zugesagt.

 

Veranstalter: Förderverein HdJ Horn e.V.
Unterstützt durch den Jugendarbeitskreis Horn - Billstedt,
den JOBSEN-Verbund und der FHH Hamburg
angelehnt an das Konzept Azubi-Speed-dating Elbinseln